E-Paper - 05. September 2014
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Die Melodia Goldach organisiert erneut das grenzenlose Musikspektakel

UFTATA Musikfestival

Am Freitag und Samstag, 12./13. September 2014, werden unter dem Motto «UFTATA Das grenzenlose Musikspektakel » diverse hochkarätige Musikformationen aus dem In- und Ausland in Goldach auftreten.

Der Musikverein Melodia Goldach hat einen Bekanntheitsgrad erreicht, der weit über die Region Goldach-Rorschach ausstrahlt sei es durch die jährlichen Unterhaltungsshows, die Organisation des Kantonalen Musikfests 2010 in Goldach oder als Vizeschweizermeister in der Unterhaltungsmusik am Eidgenössischen Musikfest 2011 in St. Gallen.

Weitere Infos zu dem Anlass sind unter www.melodia.ch zu finden.

125-Jahr-Jubiläum

Im Herbst wird die Melodia Goldach ihr 125-jähriges Bestehen mit einem grossen Musikspektakel feiern. Getreu nach ihrem langjährigem Motto «Geht nicht, gibt's nicht» haben sie sich entschlossen, einen zweitägigen Musikevent mit überregionaler Ausstrahlung zu organisieren.

Programm

Das Thema Blasmusik zieht sich wie ein roter Faden durch die breite musikalische Palette des Eventprogramms. Das erste Highlight wird mit dem Openair-Konzert am Freitagabend und den Headliner «HMBC holstuonarmusigbigbandclub » im Aula-Innenhof stattfinden (mit wettersicherer Überdachung).

Das Programm wird am Samstagmittag mit diversen Kinderkonzerten und Jugendbands fortgesetzt. Anschliessend findet ein nahtloser Übergang zu konzertanter Blasmusik und Big Band-Sound statt. Als Headliner tritt am Samstagabend die Spitzenformation «Brass Band Berner Oberland » auf.

Das Musikfestival findet seinen Ausklang mit einem Konzert der bekannten St. Galler Band Red Cube und anschliessendem Barbetrieb mit DJ in der Aula.pd

Bodensee Nachrichten vom Freitag, 5. September 2014, Seite 2 (77 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30