E-Paper - 01. Dezember 2016
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Erster Kinderhort am «Bummelsunntig» Rorschach

Kinderhort am «Bummelsunntig» Rorschach

Am kommenden Bummelsonntag in Rorschach wird es zum ersten Mal einen kostenlosen Kinderhort geben. Der Kinderhort wird professionell geführt und für Unterhaltung ist gesorgt.

Herr René Hummel hatte die Idee, am Bummelsunntig einen kostenlosen Kinderhort auf die Beine zu stellen, der von der Firma Elektro Hummel AG, Rorschach, gesponsert und organisiert wird. Seine Rückfragen bei Kollegen und Bekannten stiess auf grosses Echo: «Ja genau, dass fehlt am Bummelsonntag!» Für Taschen und Einkaufspakete hat es eine Annahmestelle. Dass man aber einmal zwei Stunden ohne die Kinder lädelen kann, das fehlte bis anhin. Somit ist die Idee Realität geworden.

Professionelle Betreuung

Ein wichtiges Anliegen des Organisators war und ist es, dass der Kinderhort wirklich professionell geführt wird und alle Sicherheitsaspekte gewährleistet sind, so dass die Eltern beruhigt den Bummelsunntig geniessen können und es für alle Beteiligten ein gelungenes freudiges Ereignis wird.

Kinderhort ist an der Neugasse

Das Ladenlokal stellt uns die Firma Vögele Kleider (ex. Vögele-Lokal an der Neugasse) zur Verfügung. Der Tageshort Rorschach (ausgebildete Erzieherinnen) machen mit und führen und begleiten die Kinder. Spielsachen und Spielgeräte werden uns von verschiedenen Seiten zur Verfügung gestellt. Verschiedene Geschäftspartner unterstützen die Familie Hummel AG mit Helfern, mit grafischer Gestaltung der Plakate, mit Werbung in der Presse und vielem mehr. Ein Malwettbewerb wird angeboten, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Eine 3er-Jury begutachtet und bewertet die Zeichnungen.

pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 1. Dezember 2016, Seite 5 (37 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31