E-Paper - 01. Dezember 2016
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Nez Rouge

Rentiere mit der Roten Nase?

Im Dezember beginnt für Nez Rouge in der Ostschweiz die 27 Aktion. Nez Rouge ist eine nationale Präventions und Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Sicherheit auf den Strassen.

Das Ziel der Kampagne ist die Anzahl Verkehrsunfälle durch Lenken eines Fahrzeuges in fahruntüchtigem Zustand zu vermindern. Die Aktion Nez Rouge bietet während dem Weihnachts- und Silvestermonat einen Heimfahrdienst für Personen, die sich nicht mehr in der Lage fühlen selbst nach Hause zu fahren. Müdigkeit, Alkohol, Medikamente oder Drogen sind gute Gründe, die Gratis Nummer von Nez Rouge anzurufen und die Autoschlüssel den Freiwilligen von Nez Rouge zu übergeben. Die Nez Rouge Kampagne ist nicht nur für Personen bestimmt, die Alkohol genossen haben, sondern auch für Alle, die sich nicht mehr sicher fühlen ihr Auto selber zu Lenken. Die Dienste von Nez Rouge können von Allen Personen bei verminderter Fahruntüchtigkeit in Anspruch genommen werden. Die beste Möglichkeit ist, beispielsweise innerhalb einer Gruppe vorab ein Fahrer zu bestimmen, der nüchtern bleibt und die anderen nach Hause fährt oder ein Taxi rufen. Während den Festtagen kann man eben auch die Freiwilligen von Nez Rouge anrufen.

Wer sich auch an dieser bekannten und wirksamen Aktion beteiligen möchte können sich Interessier- te unter www.nezrouge.ch anmelden.

pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 1. Dezember 2016, Seite 8 (96 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Dezember   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31