E-Paper - 07. September 2017
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Open Air Rankweil 30 Jahre Altes Kino Rankweil

Konzert: Sting & Support Joe Sumner

Der Ausnahmemusiker Sting ist auf grosser Welttour und spielt am 13. September in Rankweil zum 30. Jubiläum des Alten Kinos.

Gordon Matthew Thomas Sumner, der seit seiner Kindheit wegen einer Vorliebe für gelb-schwarz gestreifte Pullover, den Spitznamen Sting trägt, wurde mit seiner Rock-Pop-Band «The Police» weltbekannt. Mit Songs wie «Roxanne», «Every Breath You Take», «So lonely» und «Message in a Bottle» prägten sie die Pop-Rock-Musik der späten 1970er- und frühen 1980er-Jahre. Als Solokünstler brachte er Welthits wie «Englishman in New York», «Desert Rose» oder «Fields of Gold» heraus. Zahlreiche Auszeichnungen wie mehrere Grammy Awards, einen Golden Globe, auch Oscar-Nominierungen begleiteten seine Karriere. Stings Engagement für Menschenrechtsorganisationen wie den Rainforest Fund, Amnesty International und Live Aid spiegelt die universelle Reichweite seiner Kunst wider.

57th & 9th Tour

Nach einer Kreuzung in New York, die auf dem Weg zum Tonstudio lag, ist das jüngste Album des Briten benannt. Auf seiner Welttour präsentiert er dieses gemeinsam mit sei-nem langjährigen Gitarristen Dominic Miller sowie Josh Freese an den Drums und Rufus Miller an der Gitarre. Songs wie «I Can't Stop Thinking About You» oder «50.000» könnten auch aus seligen, späten Police-Tagen stammen. Überthema sind Reflexionen über Ruhm, Romantik und das Älterwerden, es geht aber auch um Politisches: «Inshallah» ist eine sehnsuchtsvolle Ballade über das Leid syrischer Flüchtlinge, «One Fine Day» nimmt Klimawandel-Skeptiker aufs Korn.

Support: Joe Sumner

Als Support mit auf Tour ist sein ältester Sohn Joe Sumner. Er steht für einen weitläufigen farbenfrohen Sound, der in einem Wes Anderson Film nicht ganz fehl am Platz wäre. Seine Songs entstehen zunächst durch nur seine Stimme und die Akustik-Gitarre, so schreibt er von Herzen kommende, verspielte und sehr ursprüngliche Songs.

Gratis An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Dank einer Kooperation des «Vereins Altes Kino» mit dem Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV) und der Marktgemeinde Rankweil können alle Besucher des Open-Air-Konzerts aus ganz Vorarlberg und Liechtenstein inkl. der Grenzbahnhöfe Buchs, St. Margrethen (CH) Lindau (D) und St. Anton am Arlberg gratis mit Bus und Bahn an- und abreisen.

Das Konzert findet am Mittwoch, 13. September 2017 am Open Air am Marktplatz Rankweil, statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Tickets : ländleTICKET (Raiffeisenbanken, Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen

pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 7. September 2017, Seite 10 (31 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30