E-Paper - 07. September 2017
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Atemtherapie BirgitLinder, Rorschach

Der Traum vom erholsamen Schlaf

Können Sie nicht Einschlafen, nicht Durchschlafen oder erwachen Sie frühmorgens? Besteht das Gefühl eines nicht erholsamen Schlafs?

Schlaf ist nicht gleich Schlaf. Es gibt zwei Arten davon. Vorerst schlafen wir ein und erreichen nach einer Normalschlafphase ein Stadium des Tiefschlafs. Hier geht es um körperliche Erholung und Regeneration, das Immunsystem wird gestärkt, und wir sparen Energie.

Die REM-Phase

Ungefähr alle 90 Minuten erreichen wir dann die REM-Phase. In dieser Phase finden die Träume statt. Sie ist vor allem für das seelische Gleichgewicht wichtig. Eine innere Uhr steuert unseren Schlaf. Diese wird aber von äusseren Zeitgebern und biologischen Rhythmen beeinflusst, vor allem aber vom Licht. Es bewirkt den Aufbau des Hormons Melatonin, das am Abend unseren Körper auf Müdigkeit umschaltet.

Schlafstörungen

Jede vierte Person berichtet von schlechtem Schlaf, jede zehnte leidet an einer behandlungsbedürftigen Schlafstörung. Die Betroffenen können am Abend nicht loslassen, liegen nachts mit kreisenden Gedanken wach oder erwachen viel zu früh und können nicht mehr einschlafen. Am Tag führt das dann zu Müdigkeit, Angst, Gereiztheit oder Aggressivität. Schwere Schlafstörungen sind das Schlafapnoe-Syndrome und die  «restless legs». Beim ersten entstehen ungesund lange Atempausen, die den Schlaf stören. Die «restless legs» sind zappelige Beine, welche keine Ruhe finden lassen und immer wieder in eine andere Lage gebracht werden müssen.

Schlafstörungen können sowohl körperliche Ursachen als auch seelische und äussere Ursachen haben.

Die Atemtherapie kann helfen

Zu wenig Schlaf bringt den Menschen in ein körperliches Ungleichgewicht und somit in eine Disbalance des Atemrhythmus. In der Atemtherapie erfahren Sie innere Ruhe und Gelassenheit. Einfache Übungen für zu Hause ermöglichen Ihnen sich selbst in akuten Situationen zu helfen. Mit Atemtherapie können Sie ohne Medikamente zu einem erholsamen Schlaf zurück finden, um ausgeruht und voller Energie in den Tag zu starten.

Die Atemtherapie ist eine natürliche und ganzheitliche Behandlungsmethode, welche von den meisten Krankenkassen anerkannt ist.

pd

Atemtherapie BirgitLinder

Mariabergstrasse 20

9400 Rorschach

079 709 78 67

b-linder@bluewin.ch

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 7. September 2017, Seite 10 (21 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30