E-Paper - 05. Oktober 2017
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Grosse Kinderkleiderbörse in Rorschach

Seit über 40 Jahren findet im Frühling und Herbst die Kinderkleiderbörse in Rorschach statt. Im Oktober organisieren freiwillig arbeitende Frauen aus der Region diesen Anlass.

Rorschach Am Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. Oktober, findet die traditionelle Herbstbörse im Stadthof in Rorschach statt. Um einen reibungslosen Ablauf der Börse zu gewährleisten, helfen rund 33 freiwillige Frauen aus der Region mit. Für die geleistete Arbeit treffen diese sich einmal im Jahr, nach der Herbstbörse, zu einem gemeinsamen Nachtessen.

Viele verschiedene Artikel

Am Dienstag, von 13 Uhr bis 16 Uhr, werden verschiedenste Artikel angenommen: Von Kinder-Babykleider/-schuhe, Spielsachen, Bücher, Fahrräder und Kinderwagen, Ski etc. Die Artikel, die Kunden zum Verkauf abgeben, müssen gut erhalten, sauber, modern und saisongerecht sein. Mehrteilige Kleidungsstücke werden gebeten, schon zu Hause, mit Faden zusammenzuheften. So geht die Annahme speditiver voran. Der Verkauf ist am Mittwoch, von 9 bis 15 Uhr. Die angenommenen Artikel werden mit einem kleinen Aufpreis wieder verkauft. Der Gewinn von den verkauften Sachen deckt ungefähr die Kosten für das Verbrauchsmaterial und die Miet- kosten des Stadthofs in Rorschach. Mit dem, was dann noch übrig bleibt, wird das Helferessen bezahlt.

Zurückgebliebenes kommt einem Hilfswerk zugute

Die Kleider, die nicht verkauft wurden sowie diese, die der Kunde nicht mehr nach Hause nehmen will, kommen einem Hilfswerk zugute. Die Babysachen werden der Koala-Stiftung des Hilfswerks der evangelischen Kirche Schweiz (Heks) gespendet.

pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 5. Oktober 2017, Seite 1 (51 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31