E-Paper - 26. Oktober 2017
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Wer will Biber werden?

Am Samstag, 28. Oktober, führt die Biberstufe der Pfadi Arbor Felix einen Schnuppermorgen beim Pfadidörfli durch. Alle Neugierigen im Alter von 4 bis 7 Jahren sind herzlich eingeladen, in die abenteuerliche Welt der Arboner Biber reinzuschnuppern.

Arbon Am Schnuppermorgen (9 bis 11 Uhr) der Biberstufe der Pfadi Arbor Felix machen sich alle 4- bis 7-Jährigen auf ein Abenteuer: Als Agenten folgen die Biber einer heissen Spur. Dabei gilt es einige sportliche Herausforderungen zu meistern und knifflige Rätsel zu lösen. «Die Biber erleben einmal im Monat einen kurzweiligen Morgen und tauchen in eine spannende Geschichte ein», so Stufenleiterin Janissa Nedler v/o Harmony.

Die Leitenden der Pfadi Arbor Felix freuen sich auf viele abenteuerlustige Biber, die zusammen mit ihren Gspänli einen pfaditypischen Morgen erleben möchten. Interessierte im Alter von 4 bis 7 Jahren und ihre Eltern sind herzlich dazu eingeladen die jüngste Altersstufe der Pfadiabteilung zu beschnuppern. Treffpunkt ist um 9 Uhr beim Pfadiheim Arbon. pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 26. Oktober 2017, Seite 12 (57 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31