E-Paper - 10. Januar 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

SPORT

Freitag, 11. Januar

Steinach: Sponsorenenvent mit Dr. Patrick Noack, Olympiaarzt der Schweiz, Talk mit dem Olympiaarzt Dr. Noack der CH Delegation in Korea, Ort und Zeit: Gemeindesaal, Schulstrasse 14a, 19 bis 21 Uhr

Staad: Hallenturniere Hallen-Fussballturniere für Aktive und Junioren, Ort und Zeit: DTH Bützel, staad. 11.1. bis 13.1.2019

Samstag, 19. Januar

Goldach: Luftgewehr Volksschiessen. Luftgewehr Volksschiessen. Für alle die den Schiesssport einmal näher kennenlernen möchten. Sie werden von erfahrenen Schützen betreut. Keine Vorkentnisse nötig. Geschossen wird mit Druckluft Sportgeräten. Absolut rückstossfrei. Auch für Frauen sehr geeignet. Ab 10 Jahren bis ...., Ort und Zeit: TMZ, Marmorstrasse 1, 9 bis 12 Uhr

MUSIK UND KONZERTE

Samstag, 12. Januar

Steinach: Singe mit de Chinde. Gesungen werden traditionelle und neue Kinderlieder, die mit Versen, Rhythmen, Bewegungen und Tänzen erlebt werden. Singend die Jahreszeiten und die Feiertage erleben. Neben dem gemeinsamen Musizieren gibt es Zeit zum Spielen und fürs Z`Nüni. Das Angebot ist kostenlos. Bitte Finken mitbringen. Ort und Zeit: Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Goldach, Paul-Gerhard-Strasse 2, 9.30 bis 11 Uhr

Mittwoch, 16. Januar

Goldach: Neujahrskonzert 2019, Die Musikschule Goldach gestaltet traditionell den Altersnachmittag im katholischen Pfarreiheim seit vielen Jahren mit diesem beliebten Konzert. Im ersten Teil konzertieren diverse Schülerinnen und Schüler auf verschiedensten Instrumenten. Nach der Pause singt der Kinderchor unter der Leitung von Guido Schwalt, Ort und Zeit: Katholisches Pfarreiheim Goldach, Schmiedgasse 4, 14.30 Uhr

Samstag, 19. Januar

Rorschach: Jahreskonzert der Stadtmusik Rorschach, Eintritt gratis, Ort und Zeit: Forum Würth, 20 bis 22 Uhr

Sonntag, 20. Januar

Rorschach: Jahreskonzert der Stadtmusik Rorschach, Eintritt gratis, Ort und Zeit: Forum Würth, 15 bis 17 Uhr

Goldach: Neujahrskonzert mit der Kapelle Alderbuebe. Das berühmte Volksmusik-Ensemble spielt traditionelle und neue Volksmusik aus der ganzen Schweiz. Eigenkompositionen wie auch fremdländische Klänge finden in ihrem breit gefächerten Repertoire Platz. Eintritt frei, Kollekte. Ort und Zeit: Kirche St. Mauritius, Untereggerstrasse 4, 17 bis 18.15 Uhr

KUNST UND KULTUR

Freitag, 11. Januar

Goldach: Kultur i de Aula mit Mike Müller (CH) - «Heute: Gemeindeversammlung»: Raoul Furrler ist, bzw. war Gemeindepräsident. Wie es dazu kam und wer da alles eine Rolle spielte wird hier erzählt. Ort und Zeit: Musikschule Goldach, Schülerweg 2, 20 bis 22 Uhr

Samstag, 12. Januar

Goldach: Kultur i de Aula mit Mike Müller (CH) - «Heute: Gemeindeversammlung»: Raoul Furrler ist, bzw. war Gemeindepräsident. Wie es dazu kam und wer da alles eine Rolle spielte wird hier erzählt. Ort und Zeit: Musikschule Goldach, Schülerweg 2, 20 bis 22 Uhr

SONSTIGES

Donnerstag, 10. Januar

Rorschach: Wildes Skandinavien, Explora-Multimediareportage von Jolanda Linschooten, Ort und Zeit: Forum Würth, Carmen Würth Saal, 19.30 Uhr

Freitag, 11. Januar

Heiden: Sprachencafé Englisch, Voraussetzungen: Verständigung in einfachen Sätzen, Anmeldung erwünscht, aber nicht zwingend, Preis: 13 Franken, Ort und Zeit: Rosenbar, Kino Rosental, Schulhausstrasse 9, 18.30 bis 20 Uhr

Heiden: Gemischte Beine Bewegte Gefühle, Tanzlust, Tanzwut, Tanzsucht ein zeitgenössisches Stück über die tanzende Gesellschaft verschiedener Zeiten, Schichten und Stilrichtungen. Unter frank-tanz treffen sich 15 Mitwirkende aus der freien Tanz- und Musikszene. Mit der neuen Produktion legt die Truppe um Gisa Frank eine bewegte Spur durch ländliche und städtische Tanzräume der Ostschweiz, das Fürstentum bis Vorarlberg. Musikalisch wird der Wechsel zwischen Alltag, Fest und Spirit von einer hauseigenen Kapelle und wechselnden Gastmusikern begleitet. Wer Lust hat, kann vor der Vorstellung, im kleinen Tanzkurs bereits Schritte drehen und danach für einen Moment in das Bühnentreiben eintauchen. Niemand wird ungewollt aufs Parkett geschubst! Tanzen bewegt die Gefühle! Ort und Zeit: Kursaal Heiden, 18.30 bis 24 Uhr

Heiden: Move to the groove, Tanzparty mit Oldies und neueren Songs, garniert mit der besten Bar der Region, Ort und Zeit: Kursaal Badstrasse 14, 22 bis 02.00 Uhr

Samstag, 12. Januar

Rorschach: Kostümverkauf Kinderzirkus Ro(h)rspatz - Zusätzlich wird es einige Stoffe und Stoffreste im Angebot geben. 1 kg Kostüme gibt’s für 10 Franken. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Punsch, Kaffee und Kuchen werden angeboten. Ort und Zeit: Nähatelier Schnitt 7, Bäumlistorkelstrasse 7, 14 bis 17 Uhr

Heiden: Gemischte Beine Bewegte Gefühle, Tanzlust, Tanzwut, Tanzsucht ein zeitgenössisches Stück über die tanzende Gesellschaft verschiedener Zeiten, Schichten und Stilrichtungen. Ort und Zeit: Kursaal Heiden, 18.30 bis 23 Uhr

Steinach: Neujahrsapéro des Gewerbevereins Steinach, Öffentlicher Neujahrsapéro mit Jubiläumsstart, Ort und Zeit: Steinach, 10 bis 11.30 Uhr

Wolfhalden: Hüüler-Nacht, Ort und Zeit: Kirche, Kirchplatz und Kronensaal, ab 18 Uhr

Sonntag, 13. Januar

Rorschach: Schneeskulpturenfestival «Wintertraum» Motto «Wortspiel» mit Siegerehrung um ca. 16.00 Uhr. Ort und Zeit: Forum Würth, 11 bis 17 Uhr

Thal: «Spielsachen und Spielen ohne Grenzen» - Ausstellung im Ortsmuseum Thal, Ort und Zeit: Ortsmuseum Altes Oechsli, Dorfstrasse 5, Thal, 14 bis 17 Uhr

Montag, 14. Januar

Reute: Regierungsratskandidaten stellen sich vor.

Die Regierungsratskandidaten Yves Balmer, SP, Herisau + Hansueli Reutegger, SVP, Schwellbrunn stehen Red und Antwort. Ort und Zeit: Schützenstube Reute, 19.30 Uhr

Mittwoch, 16. Januar

Staad: Strickplausch im Bützel, Gemeinsames Stricken, Häkeln und Spielen (falls gewünscht) und Plaudern in gemütlicher Runde, Ort und Zeit: Clubhaus FC Staad Bützel, 19.30 Uhr

Wolfhalden: Samariterverein-Übung, Ort und Zeit: Volg, Wolfhalden, 20 Uhr

Donnerstag, 17. Januar

Horn: Mittagstreff im Seniorenzentrum. Ort und Zeit: Seniorenzentrum, Tübacherstrasse 9, 9326 Horn, 11.30 Uhr

Horn: ü60, Jassnachmittag im Lido, Ort und Zeit: Restaurant Lido, Seestrasse, 14 Uhr

Samstag, 19. Januar

Steinach: Fiire mit de Chline in Goldach. In einer kurzen Feier für Kinder ab Geburt bis und mit 1. Klasse in Begleitung ihrer Eltern, Grosseltern, Gotte, Götti... lernen wir eine biblische Geschichte kennen, singen und lachen über den Esel Benjamin, der die Feiern begleitet. Im Anschluss sind alle zum gemeinsamen Essen und Trinken, Spielen und Basteln eingeladen, Ort und Zeit: Evang. Kirche Steinach, Paul-Gerhard-Strasse 2, 10 bis 11.15 Uhr

REGELMÄSSIGE ANLÄSSE

Rorschach: Eisarena beim Pavillon am See, Eisarena mit echter Eisfläche, Schlittschuhverleih und Kiosk: Ort und Zeit: Pavillon am See, täglich von 14:00 bis 20:00 Uhr. Die Vormittage sind für Schulen reserviert. Samstag und Sonntag ab 10:00 Uhr geöffnet.

Rorschach: Fondue am See, Ort und Zeit: Beim Seepavillon Rorschach, neben der Eisarena, Montag bis Samstag, 18 bis 22 Uhr, Sonntag Mittag und Abend 12 bis 22 Uhr

bis 24. Februar 2019

Rorschach: Ausstellung Bewegung: Das Phänomen Bewegung in allen Facetten naturwissenschaftlich, historisch, kulturell, künstlerisch und psychologisch. Bis Ende Oktober. Ort & Zeit: Museum im Kornhaus, Hafenplatz 2, täglich, 10 bis 17 Uhr

Rorschach: «Literatur kann man sehen» Hans Magnus Enzensberger, Günter Grass , Hermann Hesse. Begegnung mit drei berühmten Literaten, bei der nicht ihr international anerkanntes schriftstellerisches OEuvre im Blickpunkt steht, sondern das weniger bekannte, bildnerische Werk. Ort & Zeit: Sammlung Würth, bis 28. April 2019, täglich 10 bis 18 Uhr

Rorschach: Ausstellung Menagerie Tierschau aus der Sammlung Würth. Bis 3. Februar 2019, Ort & Zeit: Forum Würth, täglich, 10 bis 18 Uhr

Rorschach: Trauercafé für Menschen, die den Verlust eines nahen Menschen betrauern und ihre Erfahrungen gerne mit anderen Menschen teilen möchten. Ohne Anmeldung. Ort & Zeit: Zentrum St.Kolumban Rorschach, Kirchstrasse 9, 19 bis 20.30 Uhr. Jeden zweiten Dienstag.

Rorschach: Ausstellung «Bi Öös Deheem» Kunstwerke zum Appenzeller und Toggenburger Landleben aus der Sicht von sechs MalerInnen, Ort & Zeit: Forum Würth Rorschach, bis 28. April 2019

Rorschach: Tanz für Junggebliebene mit Livemusik. Auskunft: Liselotte Luraschi, Telefon: 071 841 64 08. Ort und Zeit: Restaurant Schweizerhof Rorschach, jeweils am Di, 14 bis 17 Uhr.

Rorschacherberg: Open Sunday: Sportliches und spielerisches Angebot für alle Kinder der 1. bis 6. Primarstufe aus Rorschacherberg, jeweils am Sonntag, 13.30 bis 16.30 Uhr, Turnhalle Klosterguet Rorschacherberg, Klosterguetstrasse 15, bis 31. März 2019

Heiden: Sonderausstellung «Starke Frauen um Henry Dunant». Initiative, ausserordentliche Frauen des 19. Jahrhunderts beeinflussten Henry Dunant (1828 1910) als Wegbereiterinnen und Weggefährtinnen. Sie inspirierten, sie stützten und förderten seine Visionen ideell und finanziell. Die Sonderausstellung «Starke Frauen um Henry Dunant» lässt einige einflussreiche Frauen in Text, Ton und Bild aus dem Schatten von Henry Dunant treten. Bis 7. April 2019

Heiden: Gemeinschafts-Kontemplation und Sitzen in Stille nach der Lassalle Kontemplationsschule «via Integralis». Der Anlass findet jeden Donnerstag zwischen 19 bis 20 Uhr statt. Auch für Beginner geeignet. Die Gemeinschafts-Kontemplation findet im Evangelischen Kirchgemeindehaus, Kirchplatz 3a, statt.

Heiden: Eisfeld Heiden, Das Eisfeld Heiden bietet zauberhafte Winterstimmung an einzigartiger Aussichtslage. In dieser Saison 2018/19 wurde die Eisfläche auf 850m² vergrössert: Zum Schlittschuhlaufen und zum Eisstockschiessen. Anfänger machen die ersten Schritte auf dem Eis mit Hilfe von Stütz-Tieren, Fortgeschrittene können sich auf dem Rundkurs austoben. Auf zwei separaten Eisbahnen kann in vier Gruppen mit maximal je sechs Personen Eisstockschiessen gespielt werden. Preis 4 Franken, Henry-Dunant-Platz, Seeallee, bis 27. Januar

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 10. Januar 2019, Seite 17 (22 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31