E-Paper - 24. Januar 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Nuklear-Spränger feiern grosse Geburtstagsparty

Von Cassandra Wüst

Die Guggenmusik Nuklear-Spränger aus Thal begannen als kleine Schülergugge. Rund 20 Jahre später ist sie aus der Ostschweizer Fasnacht nicht mehr wegzudenken. Ihr grosses Jubiläum feiern sie am kommenden Samstag mit einer Guggenparty in der Mehrzweckhalle Bützel in Staad.

Thal/Staad «Im Rahmen eines Schulprojektes haben ein paar Kinder eine Schulgugge im Jahr 1999 gebildet. Als das Projekt beendet war, waren sie jedoch so fasziniert vom Musizieren und der Fasnacht, dass sie damals unter der Leitung von Manuel Peng weitermachten», erzählt Marco Forrer, Präsident der Nuklear-Spränger. Rund 20 Jahre später zählt die Thaler Guggenmusik rund 41 Mitglieder, welche mit viel Herzblut und Leidenschaft ihren Beitrag zum Fasnachtsgeschehen leisten. «Ich würde sagen, wir sind alle ein bisschen 'Gaga' natürlich im positiven Sinn. Wir sind nicht nur auf der Bühne ein Team, sondern auch übers ganze Jahr hinweg», so Forrer. Für ihr Jubiläums-Jahr möchten sie die vergangenen 20 Jahre Revue passieren lassen, weshalb alle Fasnachtsnarren vergangenen Sommer an einem Online-Voting teilnehmen konnten. «Die Teilnehmer des Votings konnten darüber abstimmen, welche Lieder wir in unserer diesjährigen 'Best-Of-Tour' wieder spielen sollten», erzählt Forrer. So kann man sich in diesem Jahr über zehn Lieder der Nuklear-Spränger freuen, welche in den vergangenen Jahren die Massen begeisterten. Am nächsten Samstag werden sie ihre Songs der Best-of-Tour an ihrer grossen Jubiläums-Guggen-Party zum Besten geben.

Aufwendigstes Schlagzeugsolo der Vereinsgeschichte

Nach zwei erfolgreichen «Sprängsatz» Partys in den vergangenen Jahren, wird in diesem Jahr eine Jubiläums-Ausgabe in der Mehrzweckhalle Bützel in Staad stattfinden. Der «20 Years Nuklear-Spränger Birthday Bash» am kommenden Samstag, 26. Januar, hält für die BesucherInnen so einige Überraschungen bereit, wie OK-Präsident Michi Bischofberger verrät: «Für unsere Schlagzeugshow sind wir weitum bekannt. An unserer Party werden die Besucher das aufwendigste Schlagzeugsolo unserer Vereinsgeschichte sehen. Zu viel möchte ich jedoch nicht verraten.» Zu sehen ist der Jubiläumsauftritt der Nuklear-Spränger um 22.30 Uhr. Vor und nach ihrer Show werden zehn Guggenmusiken aus dem Rheintal, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden und aus Graubünden den Zuschauern so richtig einheizen. DJ Carlo wird während der Guggenauftritte für Stimmung sorgen. Die Türen zur grossen Fete öffnen sich um 19.30 Uhr und wer bis 21 Uhr kommt, erhält zusätzlich ein Gratisgetränk. «Wir freuen uns darauf, viele bekannte und neue Fans an unserer Party zu begrüssen, um einen unvergesslichen Abend zu feiern», so Bischofberger.

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 24. Januar 2019, Seite 4 (14 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Januar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31