E-Paper - 31. Mai 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Durchgangsplatz für Fahrende kommt nicht

Von Astrid Nakhostin

Der Gemeinderat von Thal hat entschieden, den provisorischen Durchgangsplatz für Jenische und Sinti nicht weiterzuverfolgen. Das Baudepartement bedauert den Entscheid, akzeptiert diesen jedoch.

Thal Vor knapp einem Monat wurde das Thema «provisorischer Durchgangsplatz für Fahrende» anlässlich einer Info-Veranstaltung im Ochsen in Thal heiss diskutiert. Röbi Raths, noch Gemeindepräsident von Thal und ab kommendem Jahr Stadtpräsident von Rorschach, hatte das Projekt gemeinsam mit Regierungsrat Marc Mächler vorgestellt und verteidigt. Nun wurde überraschend mitgeteilt, dass der Gemeinderat beschlossen habe, den Durchgangsplatz für Jenische und Sinti beim Fuchsloch nicht mehr weiterzuverfolgen.

Fortsetzung auf Seite 3

Bodensee Nachrichten vom Freitag, 31. Mai 2019, Seite 1 (16 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31