E-Paper - 12. September 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Begegnungszone in der Trischi- und Feuerwehrstrasse

Rorschach Die Trischli- und die Feuerwehrstrasse sind seit Herbst 2018 fertig gestellt. Wie der Stadtrat mitteilt, lag der Fokus der Gestaltung auf der Erhöhung der Wohn- und Aufenthaltsqualität der Strassenabschnitte, so dass diese deren Anwohnern neben Parkplätzen nun ein Angebot an Spiel und Freiflächen bieten können. Die derzeitige Signalisation lasse ein Spielen auf den Strassen allerdings rechtlich nicht zu. Aus diesem Grunde ist ein Gutachten für die Einführung einer Begegnungszone erstellt worden. Dieses Gutachten ist für die Verkehrsanordnung der Begegnungszone durch die Kantonspolizei erforderlich.

Durch die Einführung von Begegnungszonen würde die Wohnqualität in der dicht bebauten Innenstadt erhöht werden. Die Erfahrungen bei den bereits umfunktionierten Strassenabschnitten der Geren- und der Bogenstrasse seien durchwegs positiv, meint der Stadtrat und hat daher der Begegnungszone in der Trischli- und der Feuerwehrstrasse zugestimmt und die Kantonspolizei St. Gallen darum ersucht, die entsprechende Verfügung der Begegnungszone zu erlassen.pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 12. September 2019, Seite 1 (12 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30