E-Paper - 03. Oktober 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Reparatur Wasserrohrbruch

Auf der Hauptstrasse in Rorschach wurde ein Wasserrohrbruch festgestellt. Der Schaden wird zwischen dem 7. bis 11. Oktober behoben.

Rorschach Auf der Hauptstrasse, Höhe Bodankreuzung, musste ein Wasserrohrbruch festgestellt werden. Um den Schaden beheben zu können, muss im Bereich der Mittelinsel des dortigen Fussgängerstreifens die Strasse aufgebrochen werden. Während dieser Arbeiten sind aus Sicherheitsgründen befristete Verkehrsmassnahmen notwendig. Um den Verkehrsfluss sicherstellen zu können, werden beide Fahrspuren südlich an der Baustelle vorbeigeführt. Aufgrund dieser Linienführung wird es nicht mehr möglich sein, von der Hauptstrasse in die Thurgauerstrasse abzubiegen. Der Verkehr wird über die St. Galler- und Industriestrasse geleitet. Die Vortrittsregelung bei der Einmündung Industrie-/Thurgauerstrasse wird entsprechend angepasst. Die Parkfelder auf der Umleitungsroute werden für die Zeit der Strassenbauarbeiten aufgehoben.

pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 3. Oktober 2019, Seite 4 (3 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31