E-Paper - 03. Oktober 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Kollision zwischen zwei Autos

Lutzenberg Am Freitag, 27. September, ist es in Lutzenberg zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Ein Autolenker entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Um 06.35 Uhr fuhr ein 40-jähriger Autolenker von Lutzenberg in Richtung Rheineck. Bei der Verzeigung Oberhof beabsichtigte er nach links in Richtung Thal abzubiegen. Gleichzeitig fuhr ein Personenwagen von Thal kommend an die Verzweigung, um in Richtung Rheineck zu fahren. Als der 40-jährige Automobilist abbog, fuhr der zweite Lenker ebenfalls los und touchierte mit der vorderen linken Fahrzugecke das Heck des abbiegenden Autos. Der zweite beteiligte Autolenker entfernte sich nach der Kollision von der Unfallstelle in Richtung Walzenhausen, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werde gebeten, sich beim Regionalpolizeiposten Heiden (071 353 93 11) zu melden. Es entstand ein Sachschaden von rund zweitausend Franken. pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 3. Oktober 2019, Seite 4 (7 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31