E-Paper - 10. Oktober 2019
Bodensee Nachrichten
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zwei Vorträge des Appenzellers Peter Eggenberger am 17. und 20. Oktober

Geniale Naturärzte und originelle Patienten

Der Appenzeller Buchautor Peter Eggenberger hält in Weissbad und Rorschach Vorträge über «Geniale Naturärzte und originelle Patienten»

Der Appenzeller Peter Eggenberger hat sich als Drogist, Buchautor und Erfinder des Appenzeller Witzwanderwegs intensiv mit den Hintergründen der einzigartigen Heillandschaft beider Appenzell befasst.

Viele suchten ihr Heil im Appenzellerland

Eine Heillandschaft, die von Bade- und Molkenkuren, von genialen und auch fragwürdigen Naturärzten und verschiedensten Heilerinnen geprägt worden ist. Eine wichtige Rolle spielt bis heute die Klostermedizin, und staunen lassen aus heutiger Sicht die Kuhstallduft-Therapien, die seinerzeit zum anerkannten Kurangebot in Heiden gehörten. Der gute Ruf der Heillandschaft liess viele, teils berühmte Patienten im Appenzellerland Heilung suchen.

Eggenbergers Recherchen haben zum vergnüglich-informativen Vortrag «Geniale Naturärzte und originelle Patienten», geführt, der staunen, schmunzeln und immer wieder herzhaft lachen lässt.

Informationen und Anmeldung

Die Referate finden bei freiem Eintritt am Donnerstag, 17. Oktober, im Hotel Hof Weissbad in Weissbad AI (Beginn 17 Uhr), sowie am Sonntag, 20. Oktober (Beginn 13.30 Uhr), im Forum Würth in Rorschach statt. (Eintritt frei, bei Forum Würth ist eine frühzeitige Anmeldung unter rorschach@forum-wuerth.ch nötig).pd

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 10. Oktober 2019, Seite 17 (10 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Oktober   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31