© RZ Koblenz 
 

Marisa Regenass,

Rorschacherberg

Ja aber die Eltern müssen in die Verantwortung mit einbezogen werden, denn bei der Erziehung fängt es an. Durch autoritäre Personen lernen die Kinder sich zur Wehr zu setzen und nicht mit einem kollegialen Verhältnis.

 

Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 3. November 2016, Seite 3