© RZ Koblenz 

Motorrad innerorts zu schnell

Rorschach Am Samstagnachmittag, 21. September, ist ein 29-jähriger Motorradfahrer im Innerortsbereich der Churerstrasse von einer Geschwindigkeitsmessanlage erfasst worden. Der 29-Jährige war kurz vor 14.30 Uhr bei erlaubten 50 km/h mit 84 km/h gemessen worden. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. pd


Bodensee Nachrichten vom Donnerstag, 26. September 2019, Seite 4